Supervision


Supervision ist neben Coaching, Consulting und Mentoring eine Form der Organisationsberatung.

Gemäß der Deutschen Gesellschaft für Supervision stammt der Begriff ursprünglich aus der Sozialarbeit und wird als Beratungsform in Situationen hoher Komplexität, Differenziertheit und dynamischen Veränderungen angewendet. Supervision ist ursprünglich Beratung pädagogischer und psychologischer Fachkräfte bei beruflichen Problemen, wird mittlerweile aber auch auf Organisationen übertragen.

 

Die Change und SOB Supervision Termine dienen dazu Absolventen Ausbildungen des WIBK zu vernetzen. Bei den Treffen geht es um den Austausch von Erfahrungen, das Nutzen von Synergien sowie das gemeinsame Erarbeiten eines Lösungsansatzes.

Die Gruppe arbeitet hierfür gemeinsam an Materie, die für die Teilnehmer relevant ist. Das können Themen aus dem Business-Kontext sein, aus dem jeweiligen Arbeitsbereich der einzelnen Personen oder auch Kundenprojekte.

Ziel ist es, die Beratung und die Konzepte gemeinsam zu diskutieren und aus systemischer Sicht Alternativen multiperspektivisch zu generieren.

Zeiten

  • SOB Supervision: nach Vereinbarung
  • Change Supervision: Beginn Samstag 09.00 Uhr bis Sonntag 17.00 Uhr

Anmeldung

FREIE PLÄTZE VERFÜGBAR

SOB Supervision

  • 02.06.2018 in Usseln
  • 08.09.2018 in Usseln
  • 06.10.2018 in München
  • 24.11.2018 in Usseln

Termine sind einzeln buchbar.

Termin bei Mitteilung zum Abschluss in der Anmeldung angeben.

Anmeldung